Blog Anzeigen der Inhalte vom Tag: h7
Donnerstag, den 26. April 2012 um 02:33 Uhr

Bald neuer Club neben dem H7: Kowalski

Nur eine kleine kurze Info zu einem neuen Club in Stuttgart, der bald eröffnen wird.

Veröffentlicht in Blog
Montag, den 09. Januar 2012 um 01:22 Uhr

Vom H7 zum Camping - In 4 Tagen Auszug, Einzug, Renovierung

Die Jungs vom Rocker 33 haben Unglaubliches geleistet. Innerhalb von vier Tagen sind sie aus der alten Bahnhofsdirektion im H7 in das alte Filmhaus (ehemals Bett) umgezogen. Auf Grund des Zeitdrucks musste neben dem Auszug aus dem H7 gleichzeitig in die neue Location eingezogen werden, welche wiederum zum gleichen Zeitpunkt auch noch renoviert werden musste.

Veröffentlicht in Blog
Freitag, den 30. Dezember 2011 um 08:42 Uhr

Feiern und Events - Die Ablenkung für das Volk

Gestern noch zum ersten Mal geschafft, für nur eine Stunde im Rocker vorbeizuschauen und wirklich danach nach Hause zu gehen. Im Augenwinkel sah ich, wie Security-Teams bestimmte Gänge des H7 abgeschirmt haben, um Hausbesetzungen vorzubeugen. Und dann ist da noch das Wetter, wer hat da noch Bock draußen rumzuhocken, womöglich auf dem Dach der alten Bahndirektion, wo der Wind einem Stuttgart 21 aus dem Kopf pfeift? Das "System" scheint nicht so leicht abzulenken zu sein, die begutachten zu dieser Stunde die Bäume, die umgepflanzt werden sollen.

Veröffentlicht in Blog

Gerade schießen aus allen möglichen Nachrichtenkanälen wieder die Meldungen über das Rocker 33, die Röhre und natürlich das H7 an sich - sie alle müssen dem Projekt Stuttgart 21 weichen. Darüber hinaus aber auch der Landespavillon und der Z-Club. Zu den Wagenhallen konnte ich noch keine definitive Aussage finden. Doch was kommt danach?

Veröffentlicht in Blog
Montag, den 19. Dezember 2011 um 13:38 Uhr

Rocker 33 - Ein vorweggenommener Nachruf

Eigentlich hätte man sich lange innerlich darauf vorbereiten können, aber jetzt trifft es einen doch recht unvorbereitet, da ziemlich kurzfristig: Das Rocker 33 schließt seine Tore, wahrscheinlich schon zu Jahresende. Das dieser Zeitpunkt kommen wird, war seit Eröffnung des Clubs klar, es war nur eine Frage der Zeit. Aber es stimmt mich ein wenig traurig, habe ich mir doch so manche Nacht (und auch so manchen Tag – man erinnere sich an die Fußball-WM oder die Sommerevents) um die Ohren geschlagen und bin des Morgens mal fertig, mal voll am Ar… und ab und an auch schwer lädiert wieder rausgewankt. Ja, mit dem Rocker verschwindet auch ein Stück Geschichte meiner Jugend im Nirvana. Aber bestimmt geraten die dort gefeierten Events niemals in Vergessenheit – es sei denn, man konnte sich bereits am Morgen danach schon nicht mehr gescheit daran erinnern.

Veröffentlicht in Blog
Montag, den 12. Dezember 2011 um 01:17 Uhr

Plädoyer für die ehemalige Eisenbahndirektion vom 24.10.2011

Ganz kommentarlos möchten wir einfach mal dieses Video in die Runde werfen. Wie man erkennen kann, ist das Material von fluegel.tv und laut Webseite am 24.10.2011 aufgenommen worden. Also vor ca. 7 Wochen.

24.10.2011, Stuttgart: Fünfzehntes Südflügelplädoyer, diesesmal für die ehemalige Eisenbahndirektion – Orts- und Themenwechsel! Die ehemalige Eisenbahndirektion ist zu einer bedeutenden Adresse der Stuttgarter Kreativszene geworden. Dort sind unterschiedliche Unternehmungen zuhause. Es haben sich zahlreiche Bürger eingefunden, um den Worten der freien Filmemacherin Diemut Yanez zu folgen.

Veranstalter des Plädoyes sind die ArchitektInnen für K21 in Koorperation mit der Arbeitsgemeinschaft Hauptbahnhof Stuttgart.
Veröffentlicht in Blog
Sonntag, den 11. Dezember 2011 um 20:39 Uhr

H7 und Rocker 33 - Die ersten Menschen müssen weichen + Video

Die Geschichte hatte mit der Ankündigung des Teilabrisses der alten Bahnhofsdirektion angefangen. Und nun geht es weiter. Nicht nur die Netzgemeinde wird via Facebook (offizielle Unterstützer-Seite) und andere Medien mobilisiert, jetzt richtet man sich, wie man auf dem Bild erkennen kann, auch an die Öffentlichkeit. Aber noch mehr:

Veröffentlicht in Blog